Mit Maria auf dem Weg zu Jesus

In 33 Tagen sollen uns Gebete leiten,
unser Leben neu zu überdenken.
Jeder Tag steh unter einem bestimmten Motto.

Diese Tage sind in 5 thematische Wochen gegliedert:

  1. Woche: Weihe unseres äußeren Seins (1.-7. Tag)
            – Herkunft, Pläne, Sinne, Grenzen…

  2. Woche: Weihe unseres inneren Seins (8.-14. Tag)
           – Verstand, Wille, Gefühle…

  3. Woche: Weihe unseres spirituellen Seins (15.-21. Tag)        
           – Leiden, Hoffnung, Glück…

  4. Woche: Weihe unserer Handlungen (22.-28. Tag)
           – Beziehungen, Misserfolge, Zukunft…

  5. Woche: Weihe an die Heiligste Dreifaltigkeit (29.-33. Tag)
           – Vater, Sohn, Hl. Geist

33_schritte_mit_maria_zu_jesus

Täglicher Ablauf der Gebete:

Eröffnung:  Kreuzzeichen
Gebet: meist ein kurzes Gebet zum Heiligen Geist
Glaubensbekenntnis: Bekräftigung des Glaubens an den dreifaltigen Gott
Schriftlesung: einige Verse aus der Bibel
Gedanke eines Heiligen: die Heiligen als Vorbilder des Glaubens
Betrachtung: eine Hilfe zum Nachdenken über das Wort Gottes
Gedanken von Papst Johannes Paul II.: Auszüge aus Predigten und Ansprachen
Vertiefung: Impulsfragen zum Überlegen
Gesätzchen des Rosenkranzes: 10 Gegrüßet seist du Maria mit Geheimnis nach Wahl
Weihegebet: alles in die Hände der Gottesmutterlegen
Abschluss: Maria mit dem Kinde lieb’, uns allen Deinen Segen gib!

VORBEREITUNGSHEFT   LEBENSÜBERGABE   AN   CHRISTUS
DURCH DIE HÄNDE MARIENS