Gebet auf dem Weg mit Gott, ohne in eine Falle zu geraten


Herr Jesus, bitte entferne die Masken von allen Menschen,
mit denen ich zusammenlebe.

Lass mich erkennen, was sich in ihnen verbirgt
und was sie heimlich halten wollen.

Besonders beleuchte alle Fallen, die der Böse gebraucht,
um meinen Weg zu Dir zu verstellen,
damit ich diese erkenne und vermeide.

Die Waffenrüstung Gottes

Epheser 6,10-20

Werdet stark durch den Herrn und durch die mächtige Kraft seiner Stärke!

Legt die komplette Waffenrüstung Gottes an, damit ihr allen hinterhältigen Angriffen des Teufels widerstehen könnt.

Denn wir kämpfen nicht gegen Menschen aus Fleisch und Blut, sondern gegen die bösen Mächte und Gewalten der unsichtbaren Welt, gegen jene Mächte der Finsternis, die diese Welt beherrschen, und gegen die bösen Geister in der Himmelswelt.

Bedient euch der ganzen Waffenrüstung Gottes. Wenn es dann so weit ist, werdet ihr dem Bösen widerstehen können und noch aufrecht stehen, wenn ihr den Kampf gewonnen habt.

Sorgt dafür, dass ihr fest steht, indem ihr euch mit dem Gürtel der Wahrheit und dem Panzer der Gerechtigkeit Gottes umgebt.

Eure Füße sollen für die gute Botschaft eintreten, die den Frieden mit Gott verkündet.

Setzt den Glauben als einen Schutzschild ein, um die feurigen Pfeile des Satans abzuwehren.

Setzt den Helm eurer Rettung auf und nehmt das Wort Gottes, euer Schwert, das der Geist euch gibt. Betet immer und in jeder Situation mit der Kraft des Heiligen Geistes. Bleibt wachsam und betet auch beständig für alle, die zu Christus gehören.

Betet auch für mich und bittet Gott, mir die richtigen Worte zu geben, wenn ich mutig das Geheimnis seiner guten Botschaft weitersage.

Ich bin im Gefängnis, weil ich als Gottes Bote diese Botschaft verkündet habe. Betet darum, dass ich weiter so offen und furchtlos rede, wie es mir aufgetragen ist!