Bibelstelle ziehen


Die Evangelisten Matthäus  und Lukas schreiben: „Bittet und es wird euch gegeben; sucht und ihr werdet finden; klopft an und es wird euch geöffnet. (Matthäus  7,7 und Lukas  11,9)“

Praktische Methoden, ein Zeichen von Gott in einer bestimmten Frage zu bekommen sind z. B. das Aufschlagen der Bibel, das Ziehen einer Bibelstelle aus einem Bibelsäckchen, das Blättern in der Zusammenstellung von Bibelstellen (Wortblume) oder auch das Ziehen von Karten mit Bibelstellen.

Als Christen glauben wir nicht an den Zufall, sondern an die Nähe Gottes, der sich durch sein Wort offenbart.

Mit Hilfe der „Suche nach Gottes Wort“ kannst Du Dir eine Bibelstelle zufallen lassen.

Vorher solltest Du Gott bitten, Dir sein Wort durch diese Möglichkeit zu senden. Dieses Gebet könnte lauten:
Himmlischer Vater, Dein Wort ist meinem Fuß eine Leuchte, ein Licht für meine Pfade (Psalm 119). Gib mir durch das Finden einer Bibelstelle eine Antwort auf mein persönliches Anliegen.