Kommentar zum Sonntagsevangelium


Du bist mein geliebter Sohn, an dir habe ich Gefallen gefunden

Schott Meßbuch
Fest der Taufe Jesu

Johannes der Täufer weist auf Jesus hin, auf den Größeren, der nach ihm kommt. Ihm will er durch seine Predigt und Bußtaufe den Weg bereiten. Auch Jesus hat sich von Johannes taufen lassen. Er hat sich in die Reihe der Sünder gestellt; er hat die Sünde der Welt auf sich genommen.